Ayurveda Allgäu

Tabea Haug, Axel Schlamberger

WIE IM GROßEN, SO IM KLEINEN

Betrachten wir unseren Körper als Kosmos, finden wir darin wiederum Mikrokosmen, die den gesamten Körper spiegeln. In diesem Körperverständnis spricht man über Reflexzonen an Hand, Fuß oder Ohr mittels der Massage direkt Organe und Körperteile an oder erhält Signale aus dem Inneren des Körpers auf dessen Oberfläche gezeichnet.

So können auf behutsame Weise Impulse zur Harmonisierung, Aktivierung und Stärkung durch den vernetzten Körper geschickt werden. Energieblockaden werden gelöst, Erholung möglich, Kreislauf und lymphatisches System werden stimuliert und darüber die Selbstheilung angeregt.